smartgründen® – von der Idee zum eigenen Unternehmen

„Ist meine Geschäftsidee erfolgsversprechend?“ „Bekomme ich eine Finanzierung und wie lange wird das dauern?“ „Welche Dokumente benötige ich?“ „Und was mache ich, wenn’s am Anfang nicht so klappt, wie ich es mir vorgestellt habe?“ Das sind die Fragen und Probleme, die Gründerinnen und Gründern unter den Nägeln brennen. Auf Initiative vom Deutschen Gründerverband haben wir auf unserer Plattform smartaxxess einen ganzheitlichen Prozess speziell für Existenzgründer und Jungunternehmer entwickelt: smartgründen®.

Alles aus einer Hand:

  • Erfahrene, zertifizierte Berater, die Sie auch nach der Gründung begleiten
  • Standardisierte Prozesse, Checklisten und Dokumente
  • Risikoidentifizierung und -absicherung
  • Bewertung des Geschäftsmodells mit Ratingnote
  • Unkomplizierte, zügige Finanzierung
smartgründen® bedeutet für Sie: kurze Wege, Transparenz und Sicherheit – denn wir haben alle Partner, die zu Ihrem Geschäftserfolg beitragen auf der Plattform smartaxxess integriert. So sind Banken, Versicherungen und Leasinggeber von Anfang an in die Entscheidungsprozesse miteinbezogen. Berater entwickeln gemeinsam mit Ihnen ein tragfähiges Geschäftskonzept und unterstützen Sie bei der Umsetzung. Auch nach dem operativen Start stehen sie begleitend zur Verfügung und helfen Krisen zu vermeiden oder zu bewältigen.


Quickcheck

Nach dem Quickcheck können wir besser einschätzen, wo Sie mit Ihrer Geschäftsidee stehen und welche Anforderungen Sie haben. Nehmen Sie sich fünf Minuten Zeit, dann empfehlen wir Ihnen gerne einen passenden Berater bzw. Beraterin. Hier geht es zum Quickcheck. 

Erfahren Sie hier, wie smartgründen® die Gründung von zwei jungen Gründern auf dem Weg zu einer eignenen Boulangerie begleitete.
Von der Geschäftsidee zum eigenen Unternehmen. 
Claude & Julien haben es geschafft!
Abgestimmt mit den Finanz- und Versicherungspartnern von smartaxxess