Von der Panne zur App

07.05.2018 - 22:00
Auch diese Geschäftsidee entstand aus einem konkret erlebten Problem. Der Informatiker Santosh Satschdeva hatte eine Panne und weit und breit stand kein Pannenhelfer zur Verfügung. Schließlich hat er sich selbst einen Abschleppdienst organisiert, Frank Heck. Die beiden kamen ins Gespräch und gemeinsam haben sie die App MySchlepp entwickelt. Inzwischen melden die Jungunternehmer über 500 angeschlossene Partnerbetriebe.

Ihre Tipps für Gründer:
  • Für eine erfolgreiche Positionierung ist ein guter Marktüberblick notwendig.
  • Ein starkes Netzwerk und strategische Allianzen helfen beim Marktstart. 
  • Eine ordentliche Planung gibt Sicherheit.
Mehr über ihre Geschichte auf www.gruenden-mit-freunden.de