Schufa sorgt für Entscheidungssicherheit

15.01.2018 - 10:30
Die Schufa Holding AG ist eine Schutzgemeinschaft für die allgemeine Kreditsicherung, deren Anteilseigner überwiegend Banken und Sparkassen sind. Die in Deutschland führende Auskunftei verfügt über 67,2 Millionen Personendaten und Bonitätsauskünfte zu 5,3 Millionen Unternehmen, die täglich rund 380.000 Mal abgefragt werden. Kerngeschäft der Schufa AG ist die Bereitstellung von kreditrelevanten Informationen von Konsumenten für den Handel, aber auch von und für Unternehmen.




Ein wichtiges Indiz für die Qualität der Schufa ist die unverändert hohe Quote von 97,8 Prozent reibungslos zurückgezahlter Konsumentenkredite. So bietet die Schufa Unternehmen eine wichtige Entscheidungshilfe bei Vertragsabschlüssen. Die Schufa versteht sich als wichtiges Bindeglied zwischen Vertrags- Kreditpartnern, die eine Vertrauensbasis schafft und damit einen wichtigen Beitrag für eine funktionierende Marktwirtschaft. 

Für die Finanzierungs-, Versicherungs- und Geschäftspartner auf smartaxxess ist der Schufa-Wert ein erster wichtiger Indikator, um die Bonität potenzieller Kreditnehmer festzustellen. Aus diesem Grund wurde die Schufa-Abfrage in alle Prozesse auf smartaxxess integriert.