Mit der SRH zum Certified Innovation & Development Consultant

02.02.2018 - 10:30
Der Deutsche Gründerverband hat gemeinsam mit den Spezialisten der SRH Mobile University die Standards für die Qualifikation zum Certified Innovation & Development Consultant entwickelt und definiert. Themen sind u.a. Concept & Business Planning, Grundlagen Rating, Managementlehre und Organisationsberatung sowie Innovationsmanagement und Personalpsychologie.

Mit dem Hochschulzertifikat der staatlich anerkannten SRH Fernhochschule und der Anerkennung durch den Deutschen Gründerverband dokumentieren Berater auf akademischem Niveau ihre Qualität in der Beratung. Das Zertifikat wird zudem vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) als Nachweis eines Qualitätssicherungssystems anerkannt. 

Bei smartaxxess übernimmt der Certified Innovation & Development Consultant  eine Schlüsselrolle in der digitalen Transformation.
Er organisiert die konzeptkreative Entwicklung von Geschäftsmodellen mit hoher Marktakzeptanz. Unterstützt wird er dabei von modernen Beratungs- und Analysetools.
Die integrierte qualitative und quantitative Bewertung der Erfolgsfaktoren prognostiziert mit hoher Wahrscheinlichkeit den Erfolg des Geschäftsmodells und mündet in eine eigene Ratingnote. Der Berater übernimmt hier die Rolle des Experten, dessen Bewertung in das Rating einfließt.
In der Wachstumsphase nutzt der Berater integrierte Controlling-Tools, um den wirtschaftlichen Erfolg seiner Gründer, Jungunternehmer und Start-ups zu sichern.

Hier geht es zur Anmeldung.

Die SRH Fernhochschule – The Mobile University ist eine seit 20 Jahren am Bildungsmarkt tätige private Hochschule mit staatlicher Anerkennung und 19 Bachelor- und Master-Studiengängen. Als Qualitätsführer im Fernstudium bietet die SRH ein flexibles, online-basiertes Studienkonzept, mit dem sich die Studierenden parallel zum Beruf erfolgreich weiterbilden können.