Kaufmännische Kenntnisse gehören zur Kernkompetenz

14.05.2018 - 11:00
Gerade am Anfang ist die Gefahr ziemlich groß, "Mädchen für alles" zu werden, erzählt die Gründerin Carin Kreyss! Ihr Tipp: auch mal delegieren und sich mit anderen austauschen. Und mindestens genauso wichtig sind kaufmännische Kenntnisse – eine wichtige Kernkompetenz für Unternehmerinnen und Unternehmer. Wenn sich angehende Gründer nicht fit fühlen, empfiehlt die Makeup- und Hair-Artistin  entsprechende Weiterbildungen. 
Und auch sonst, empfiehlt sie, sollte man auf sich aufpassen und sich gelegentlich eine Auszeit nehmen. Die ganze Geschichte auf Gründen mit Freunden